top of page
Rettet die Fischotter

Klassenstufen

5 - 7

Enthält

26 Seiten, 3D-Slash-Tutorial, Canva-Tutorial, One-Pager-Vorlage

Themen

Ottertotfunde & Problematik | Einführung in die Deutung von Statistiken | Statistik vereinfachen | Mittelwertsberechnung | Brücken als Barrieren für Fischotter | Disney Brainstorming Methode kennenlernen | Konzept planen -> Modell entwickeln | CAD Programm 3D Slash kennenlernen  | One-Pager erstellen 

Beschreibung

Diese Aufgabe behandelt das Thema der Forschungskiste, „Schutzmöglichkeiten für Fischotter“. Als Einstieg dienen zwei Statistiken, die das aktuelle Problem in Zahlen darstellt. Immer mehr Fischotter verenden direkt oder indirekt an Autounfällen. Der Grund ist der rapide Ausbau der Infrastruktur, welcher sich über die natürlichen Lebensräume von Wildtieren erstreckt. Anhand einer fast 30-jährigen Statistik sollen die SchülerInnen eine selbst gestaltete übersichtliche Statistik entwerfen, in der sie einen guten Überblick über einen langjährigen, ansteigenden Trend der Totfunde bekommen.

Das grundlegende Problem sind die otterunfreundlichen Brücken, von denen es aktuell noch viel zu viele gibt. Die SchülerInnen entwerfen nun mit dem erlernten Wissen eine Skizze zu einer otterfreundliche Brücke. Für die Ausarbeitung wird die „Disney-Methode“ angewandt, um einen breiten Ideenpool zu generieren, bei dem die SchülerInnen in viele verschiedene Rollen schlüpfen.

Mit einem einfach bedienbaren Modellierungsprogramm (Funktion wie „Minecraft“) wird die Skizze nun zu einer echten Brücke, die dann auf einem „One-Pager“ mit all ihren Infos der Klasse präsentiert wird.

Ein Problem aus aktuellen Forschungsprojekten wird somit nicht nur bearbeitet, sondern es wird ein realer Lösungsvorschlag von den SchülerInnen ausgearbeitet, damit die Fischotter sicher über die Straßen kommen.

Rettet die Fischotter

12,99 €Preis
inkl. MwSt.